16 November 2005

Danke für Hüftschaden

Es kann ja nicht gut ausgehen, wenn man sich einem Psychotest unterzieht. Schon aus Prinzip nicht, und erst recht nicht dann, wenn er den Hund in dir, den Kernpudel oder den inneren Schweinehund aufdecken soll:
What breed of dog are you?.

Ergebnis: "You're a German Sheperd!"
Ach.

Immerhin ergibt sich mit diesem superwissenschaftlich fundierten Ergebnis eine prima Ausrede Erklärung, warum es wieder nichts mit Laufen geworden ist: Also, so ein Schäferhund mit seiner verkorksten Hüfte ..

17 Zweitstimme(n):

16/11/05 10:40, Anonymous Anonym schreibt:

besser hüftschaden als dachschaden.

 
16/11/05 11:07, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Ole, you're a Bernese Mountain Dog!

No bones about it, you're a good-hearted, people-loving Bernese Mountain Dog. Down-to-earth and loyal, no one works or plays harder than you do. You put your nose to the grindstone when it really counts, but you never neglect your social calendar. Simultaneously strong and sweet, you're very tuned-in to the feelings and needs of the other dogs you run with. Without having to be asked, you always have a helping paw to lend and a sympathetic shoulder to lean on. "Communication" is your middle name, and when that's paired with your unswerving devotion, you get a breed that everyone respects and trusts. Woof!

 
16/11/05 11:16, Blogger kein einzelfall schreibt:

@anonymous: Das eine schließt das andere ja nicht aus!?!

@oles wirre welt: Hübscher Zufall, schon wieder die Schweiz *g*.
So auf Anhieb würde ich tippen, dass das mit communication und social calendar ziemlich gut hinkommt?

 
16/11/05 13:40, Anonymous Anonym schreibt:

If you ain't nothing but a hound dog ;-)

 
16/11/05 14:39, Anonymous french kiss schreibt:

French kiss is...: a perky, loving Cocker Spaniel. (Think Lady from Lady and the Tramp.) Playful and energetic, you're a real people person — er, dog. People can't help but fall hook, line, and sinker for your friendly, well-rounded personality and natural charm. It's a subtle thing, though — being outgoing and flirtatious, not showy, is the name of your game. Friends, co-workers, and potential dates can't help liking you. How could they not? Your winning-yet-humble ways make you popular, admired, and a joy to be around. Woof!
.... man fragt sich, wie die nur immer diese positiven Beschreibungen hinkriegen...;-)

 
16/11/05 15:59, Blogger kein einzelfall schreibt:

Na, das positive Ergebnis ist bestimmt gerechtfertigt; auch wenn in diesem Test selbst der Serienkiller mit multipler Persönlichkeit noch wohlwollend abschneiden würde: "Sie sind 101 Dalmatiner".

 
16/11/05 16:40, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Eine respektable und vertrauenswürdige Brut, die mir da bevorsteht. Ob mein zweiter Vorname von meinem Studienhauptfach herrührt oder umgekehrt? :)

 
16/11/05 16:58, Anonymous french kiss schreibt:

Na Ole, Glückwunsch ! Wer kriegt schon vor der Zeit solch famose Komplimente zu seinem Nachwuchs. ;-)
@kein Einzelfall: die 101 Dalmatiner haben mir einen wunderschönen Lachanfall verschafft. Bei diesem diesigen Wetter draußen einmalig erwärmend...;-)

 
16/11/05 19:19, Blogger kein einzelfall schreibt:

@absurdicus: Nicht zu leugnen - "Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden". Fast schon gespenstisch ;)

@french kiss: Prima, freut mich sehr :)
Ein Lachanfall bei einem derart ernsten Thema spricht natürlich schon für pathologischen Humor ;)

 
16/11/05 19:30, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Hauptsache überhaupt Humor. Wenn ich momentan manchen Menschen in der Stadt begegne, habe ich das Gefühl, bei denen wurde der Humor beurlaubt. :)

 
16/11/05 19:35, Blogger kein einzelfall schreibt:

Vielleicht ist es bei diesen Mitbürgern einfach Ehrfurcht, die ihnen angesichts der Begegnung mit der wirren welt ("wenn ich's euch sage, ich hab' den Absurdistan in echt gesehen!") ins Gesicht geschrieben steht? *g*

 
16/11/05 20:40, Anonymous french kiss schreibt:

Neulich in der Vorlesung gehört: wenn man als unbedarfte Japanerin nach Deutschland kommt, und sein ewiges Lächeln nicht schleunigst absetzt, können einem die tollsten Dinge passieren.
Mir guckt man immer irritiert hinterher, wenn ich bei Regen (oder auch Sonnenschein) laut pfeifend vorbeiradele...wiesu denn bluß ?

 
16/11/05 21:27, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Ich trag doch kein T-Shirt, das mich entlarven könnte... nööönööönööö... :) und wenn, würde wahrscheinlich auch kaum wer wissen, was ich da fürn komisches T-Shirt anhätte... :) War schon sehr irritiert, als mich plötzlich eine sehr sehr flüchtig bekannte Kommilitonin von mir sagte, mein Elsass-Urlaub sei ja wohl schön gewesen... das war fast irgendwie beängstigend. :)

 
16/11/05 21:36, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

@french kiss: Heimlicher Nationalstolz? Hab irgendwo gelesen, es sei aus Sicht des In- und Auslands eine der herausragendsten Eigenschaften von Deutschen, endlos jammern zu können... Da könnte man statt dem Adler eigentlich auch Oskar aus der Mülltonne als neues deutsches Wappentier installieren... hey... warum eigentlich nicht? :)

 
16/11/05 22:22, Anonymous french kiss schreibt:

Das ist aber seltsam, Ole. Man sollte meinen, es dürfte Dir durchaus in den Sinn kommen, dass auch Leute in Deinem näheren Umfeld ab und an Dein Blog lesen.

 
16/11/05 22:46, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

januvielleichtschon... :)

Aber manchmal erstaunt es eben doch. :)

 
17/11/05 14:36, Blogger kein einzelfall schreibt:

@french kiss: Eine gut aussehende junge Dame, die auch noch bei Regen melodiös zu pfeifen versteht und ihr Rad im Gleichgewicht hält, da ist es schon verständlich, dass die Landsleute irritiert sind ;)

@ole: Aus berufenem Munde war doch zu hören, es könne nicht sein, dass die Frustrierten aus dem Westen als Deutschlands Wappentier auftreten. ..

 

Zurück zur Startseite