30 November 2005

Kinder, Tiere, Tote

... alles das bringt Quote. Körperflüssigkeiten sowieso. Aber darum sollen sich die Medien kümmern, war nur ein perfider Anreißer für ein ganz braves Thema.

Denn hier im sittlich gefestigten Privathaushaltsblog wird heute der Adventskalender aufgehängt, und zwar das Modell für Zahlen-Legastheniker - ohne Schokolade, dafür ideal für Leute, die nicht genug bekommen können und lieber 2 Türchen öffnen:

Zuerst sucht man sich eine der Kerzen-Türen im Erdreich aus, egal welche. Das Bild, das dahinter erscheint, z.B. der Mond, zeigt das Türchen an, das man dann im oberen Bild öffnen darf und hinter dem noch ein Motiv steckt.

Alle Jahre wieder. Wichtel, Elfen, Irrlichter. Und es wird mit zunehmendem Alter nicht besser.
Im Gegenteil.

Nachtrag:
Herr Weber von der Technik will gemäß seinem Motto "Willst du gelten, mach dich selten" nicht kommentieren, bemerkt aber fernmündlich, dass der Kalender Klickbarkeit vorgaukelt, die es gar nicht gibt.

Stimmt. Der Kalender ist nur ein Serviervorschlag - wer ihn benutzen will, muss beim gutsortierten Buchhändler vorstellig werden. ISBN 3-8251-7248-1

14 Zweitstimme(n):

30/11/05 14:05, Anonymous 500beine schreibt:

und ich denk schon:
wieso kommt da nix!?

 
30/11/05 14:09, Blogger F schreibt:

Und Wham!

 
30/11/05 14:26, Anonymous french kiss schreibt:

Wie schööön ! Ich labe mich zu dieser adventlichen Zeit aber lieber an Gewürzbrot. Adventskalendern werde ich erst wieder, wenn ich freien Platz an der Wand oder auf diversen Tischen finde...nicht mehr dieses Jahr.

 
30/11/05 14:31, Blogger undundund schreibt:

hm. und da ist wirklich rein gar nichts drin, außer einem bildchen und noch mal einem bildchen? steckt da die weightwatchersmafia dahinter?

 
30/11/05 15:27, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

@kleinesf: Wham! sorgt für Quote? In meiner eigenen Welt sorgt Wham! für Tote. :)

 
30/11/05 15:28, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

@und³: Die Weihnachtsweightwatcher.

 
30/11/05 16:45, Blogger kein einzelfall schreibt:

@500: Selten genug, dass nix kommt. Meistens kommt es ja hinterher ganz dicke.

@kleinesf: Vielleicht greift die Petition doch noch? Die Hoffnung stirbt erst nach Wham!.

@french kiss: Eine reelle und absolut genussvolle Einstellung!

@undundund: Wir Bildergläubigen sind einfach genügsam. Und ein solider externer Lindt-Mann gibt sowieso mehr her als die Mikro-Teilchen hinter den Türen.

@ole: Einem Genuss-Menschen wie Ihnen nimmt die Weight Wachters keiner ab

:)

 
30/11/05 20:35, Anonymous Anonym schreibt:

auch vorgegaukelt: ein kommentar, den es gar nicht gibt.

 
1/12/05 12:36, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

@kein einzelfall: Ich staune! Astonishingly true oder so.

 
1/12/05 13:35, Anonymous lebendgewicht schreibt:

Der Genuß von Süßlichkeiten ist kein Einzelfall für Weight Watcher?

 
1/12/05 13:49, Anonymous kleineflamme schreibt:

Es schneit in mein Wig Wham aber die Flocken schmelzen zu Tränen, Olé!

 
1/12/05 14:24, Blogger kein einzelfall schreibt:

@anonym: Selten so was Unsichtbares gesehen ;)
@ole: Keine Chance den WWW, bitte die absurde köstliche Art nie nicht light, ironiereduziert, spassarm.
@lebendgewicht: Sweet dreams are made of last christmas. Oder so.
+@ewiges licht: Glut, Schnee & Tränen. Prima, mal was Anderes. Hossa!

 
1/12/05 15:36, Anonymous Rex Gildo schreibt:

Ich bin eine introvertierte Rampensau. Laß uns ein Advents Pow Wow abhalten.

 
1/12/05 16:53, Blogger kein einzelfall schreibt:

Sehr schöner Veranstaltungstipp, danke! Ich habe uns auch eine kleine Schweinerei mitgebracht.

 

Zurück zur Startseite