19 Dezember 2005

38-76-77

Die Zahlen sind nicht das, was man spontan so denken würde, sondern stehen auch für ein kunsthistorisches Anekdötchen.

(zur Vergrößerung Bild anklicken)
Pieter Brueghel d.Ä.: Bauernhochzeit. Wiener KHM

Bei 38 Menschen auf dem Bild dürften höchstens 76 Beine zu sehen sein. Es sind aber 77.

13 Zweitstimme(n):

19/12/05 14:26, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Tischbeine miteingerechnet?

 
19/12/05 14:37, Blogger kein einzelfall schreibt:

Tischbeine gab's erst 200 Jahre später ;)

 
19/12/05 14:46, Anonymous french kiss schreibt:

Wo ist das 77. Bein ? Aber zuvor noch: wo sind all die anderen ? Ich kann ja noch nicht einmal die Hundebeine sehen...

 
19/12/05 15:03, Anonymous Anonym schreibt:

spiel 77 :-)

 
19/12/05 15:13, Blogger kein einzelfall schreibt:

@french kiss: Durch Anklicken wird das Bild größer und die Beine besser sichtbar. Im Optimalfall auch die dreibeinige Service-Fachkraft ;).
@anonym: Mit Zusatz-Bein. ;)

 
19/12/05 16:48, Anonymous mcwinkel schreibt:

Es gab verdammt viel Absinth damals!

 
19/12/05 16:57, Anonymous Neo-Bazi schreibt:

Von dem sich zurücklehnenden Herrn am rechten Tischende sieht man einen Zahn. Das Gebiß ist aus Elfenbein.

 
19/12/05 17:10, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

@kein einzelfall: mit dem kalauer hatte ich fast gerechnet. ;)

 
19/12/05 18:37, Anonymous french kiss schreibt:

@kein einzelfall: Ja, gesehen hab ich dieses angebliche dritte Füßchen auch schon vorher. Nur hab ich es dem Suppe austeilenden Rotbemützten zugesprochen. Der würde damit seinem Kollegen zwar ein Bein stellen, aber anatomisch gesehen ginge es... ;-)

 
19/12/05 18:41, Blogger Rohrkrieg schreibt:

ich halte das für eine Verschwörung!

 
19/12/05 19:05, Blogger kein einzelfall schreibt:

@master: Aber heutzutage nur einen MC Winkel!
@neo-bazi: Opas Generation hat seit der Gesundheizreform einen Blick für sowas?! ;)
@ole: Den Gefallen konnte ich Ihnen einfach nicht versagen ;)
@french kiss: Stimmt schon, so gaaanz überzeugend ist das Bein nicht, andererseits: Der Mensch ist dankbar, da hätte zum Thema Drittbein Verwegeneres auftauchen können ;)
@rohrkrieg: Genau. Und wenn man das Bild rückwärts spielt, wird ein Höllenbildnis draus.

 
20/12/05 14:57, Anonymous vundepalz schreibt:

Ich vermute mal, dass da einiges 'selbstgemachtes' serviert wurde?!

 
20/12/05 19:08, Blogger kein einzelfall schreibt:

@vundepalz: Sie scheinen ein ausgemachter DIY-Anhänger zu sein?! Immer schön, wenn Menschen die Dinge selbst in die Hand nehmen ;)

 

Zurück zur Startseite