13 Dezember 2005

Dialog mit Kontrapunkt

"Hey, Du widersprichst mir heute schon den ganzen Abend."
"Tu ich nicht."

15 Zweitstimme(n):

13/12/05 00:58, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Und ob.
Gar nicht wahr.
Doch.
Nie.
Jetzt schon wieder.
Nicht die Bohne.
Aber sowas von.
Du redest Schmarrn.
Tu ich gar nicht.
Aber holla.

Dialogstudien nach Johann Joseph Fux. Quint- und Oktavparallelen im launigen Schnack vermeiden. Auch fauxbourdoneske Kanons mit gleichzeitigem Stimmeinwürfen in der Unterquart werden nicht mit Beifall bedacht.

 
13/12/05 09:52, Anonymous Anonym schreibt:

das geht hier direkt zu wie bei 3sat.

 
13/12/05 10:19, Anonymous vundepalz schreibt:

Wer kann schon einer frau widersprechen, warum auch? Wissen wir doch, dass die frau als solche aus der rippe des mannes stammt, und somit ein perfektes widerspruchsfreies wesen ist!

 
13/12/05 10:29, Blogger abundzu schreibt:

Als Frau kann und darf man keinen Widerspruch dulden, wer weiss wo das noch hinführen würde!

 
13/12/05 12:44, Blogger samoafex schreibt:

wie würde es in einer talkshow weitergehen? richtig: "guck doch in den spiegel!" "selber!"

 
13/12/05 13:22, Blogger kein einzelfall schreibt:

@ole: Volle Punktzahl! :)
@anonym: Fehlt nur noch Herr Scobel, der die Finger zur Zahl spreizt :)
@vundepalz: Wenn das mal nicht ironisch gemeint war, gehört es in Großbuchstaben gesetzt und weltweit verbreitet
@abundzu: Jawohl, Frau Führerin! (mit einem mildernden ;) )
@samoafex: Und sehen Sie morgen "In meinem Spiegel sehe ich immer die gleiche Frau. Bin ich normal?"

 
13/12/05 14:36, Anonymous french kiss schreibt:

"Wer Recht behalten will und hat nur eine Zunge / Behält's gewiß."
Leute, die ganz sicher gehen wollen, versorgen sich außerdem noch großzügig mit Katzenzungen und sauren Zungen. Und spielen dann im Zweifelsfall das Zünglein an der Waage...

 
13/12/05 14:38, Anonymous french kiss schreibt:

...und außerdem ist Widerspruch gesund. Wie soll man denn sonst was dazu lernen ? ;-)

 
13/12/05 14:56, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Faust ist überall. :)

Was mach ich denn jetzt mit meiner vollen Punktzahl? Weihnachtsgeschenke kaufen will ich gleich. Aber das steht auf einem anderen Stern.

 
13/12/05 16:30, Blogger F schreibt:

Frauen.

 
13/12/05 16:54, Blogger kein einzelfall schreibt:

@french kiss: Ich bin mir nicht im Klaren, wie seriös und widerspruchsfrei aus einem Kommentar kommen soll, der french kiss und Zungen enthält. ;)

@ole: Besser mit leeren Händen zum Shopping schreiten und die Punktzahl voll zu Hause lassen. :)

@kleinesF: Kollege W. z.B. setzt an der Stelle immer ein gediegenes Weiber!

 
13/12/05 17:04, Anonymous french kiss schreibt:

@Ole: ...in meinem Kopf ist Faust in der Tat recht präsent. Ein großartiges Buch. Es liefert mir Zitate zu fast jeder Lebenslage. ;-)
@Kein Einzelfräulein: hmmm....ich glaube, jede weitere Entgegnung kann hier alles nur schlimmer machen...;-)
@Ole: Viel Spaß beim Einkaufen ! Das blüht mir auch noch !

 
14/12/05 10:12, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Aus dem Faust habe ich meinen Lieblingsbaggerspruch, den ich aber nie anbringen kann, weil er viel zu lang ist. Denn Discos sind viel zu laut, um große Worte zu machen. Und dafür dauert er zu lange, zumal sie wahrscheinlich nur die Hälfte verstünde und dächte: "Was für ein Honk." :)

 
14/12/05 10:57, Anonymous french kiss schreibt:

@Ole: Also wenn ich mal mit Faust-Zitaten angebaggert würde, ich fürchte, da könnte ich nicht widerstehen !!! ;-)
Und außerdem: Du könntest in der Disco einfach beginnen mit : "Verzeiht, ich kann nicht große Worte machen..." und schon wäre sie ganz Ohr. :-)

 
14/12/05 17:31, Blogger kein einzelfall schreibt:

Superb!
Da dürfen wir es ja wagen,
weiter Blog und Geschreib' ihm anzutragen.

 

Zurück zur Startseite