16 Dezember 2005

Barock reloaded



Beim nächsten Mal lassen wir die Karte nicht über dem S, sondern über dem r abknipsen und besichtigen dann die Punkräume.

15 Zweitstimme(n):

16/12/05 10:30, Blogger Lundi schreibt:

Das ist ja faszinierend ! Wenn Herzog Carl Eugen der schwülstige Barock überdrüssig geworden ist, schmiss er seine Perücke in die Ecke, lief in die Punkräume und kannte beim Pogo keine Gnade.

 
16/12/05 10:30, Anonymous rockmeamadeus schreibt:

er war ein punker und er lebte in dem grossen schloss

 
16/12/05 12:13, Anonymous vundepalz schreibt:

Wenn das der Herr Lagerfeld wüsste, dass andere auch einen ballsaal haben!
Vielleicht würde er ja eine große party geben? Und dazu würde er dann sicherlich 'selbstgemachtes' an seine gäste verschenken.

 
16/12/05 13:01, Blogger kein einzelfall schreibt:

@lundi: Und wenn er dann wieder rauskam, war er entspannt, glücklich und zufrieden und mehrte den Nutzen seines Volkes, wendete Schaden von ihm ab, und ärgerte sich nur, weil er nicht mehr wusste, wo er die verdammte Perücke hingeworfen hatte.
@rockmeamadeus: Um ehrlich zu sein, ist es ein kleines Schloss. Sehr übersichtlich.
@vundepalz: Bestimmt ahnt er etwas.
Und Selbstgemachtes? Ich würde tippen, ein Lagerfeld _lässt_ machen.

 
16/12/05 13:50, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Die Sicherheitsnadeln, die sich in die Wangen gesteckt wurden, waren indes aus platinlegiertem Gold, die Missfits-Aufnäher aus handgewobener, chinesischer Seide, die aufgerissenen Stellen der Hosen waren exakt gerissen und folgten dem goldenen Schnitt... :)

 
16/12/05 14:14, Anonymous burnster schreibt:

Wozu ausgehen, wenn man seinen eigenen Ballsaal hat...

Prunkrockwochen bei Kein Einzelfall.

 
16/12/05 14:38, Blogger kein einzelfall schreibt:

@au lait: Bei derart kundigem Geschmack würden Monsieur im Besuchsfall sicher dem Westflügel den Vorzug gewähren?
@saint b.: Ballroom Blitz week ;)

 
16/12/05 15:04, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Wo logieren denn die verbliebenen Ramones-Mitglieder und in welchem Flügel gilbt sich Johnny Rotten die Zähne?

 
16/12/05 17:22, Blogger kein einzelfall schreibt:

@ole: Dafür ist die Suite Vicious vorgesehen. ;)

 
16/12/05 18:34, Anonymous 500beine schreibt:

so eintrittskarten gibts schon für
die urmutter aller punkkneipen
den ratinger hof in düsseldorf

 
16/12/05 19:00, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Heißa, der ist fast nicht mehr zu toppen! :)

 
16/12/05 19:06, Anonymous Anonym schreibt:

wenn sie das verkehrte "r" lochen lassen, gibt's prunk-äume zu sehen.

 
16/12/05 20:45, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Oder Schloss Favo-ite...

 
17/12/05 13:49, Blogger kein einzelfall schreibt:

@500beine: Das passt zu D'dorf, dass die Punks bei Hofe verkehren. ;)
@ole: Extra für Pistoleros ;)
@anonym/ole: Das bekommen aber nur E-wachsene zu sehen.

 
17/12/05 15:52, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Ich fühle mich in jedem Einzelfall enormst geehrt.

 

Zurück zur Startseite