09 Dezember 2005

Hamburger Gerechtigkeit


Unter den deutschen Galerien
hat die Hamburger Kunsthalle
zwar das am deprimiertesten
wirkende (weil schlechtest bezahlte?)
Personal, dafür aber
die freudvollsten
Eintrittskarten
der Saison
2005.

12 Zweitstimme(n):

9/12/05 09:14, Blogger undundund schreibt:

oh la la!

 
9/12/05 12:50, Anonymous Anonym schreibt:

schöne sache, gerechtigkeit.

 
9/12/05 14:02, Anonymous vundepalz schreibt:

@kein einzelfall: beim betrachten der eintrittskarte sind mir doch gleich zwei fragen durch den kopf gegangen.
a) (um es mit anderen worten zu sagen als abundzu) kann die auch kochen?
b) wo wäre ich jetzt wohl lieber, in Hamburg oder an der seite diese frau?
fragen über fragen oder anders ausgedrückt, es bleibt (mir) ein rätsel!

 
9/12/05 14:44, Blogger Lundi schreibt:

Ich kannte bisher nur Ich, Claudius, Kaiser und Gott !

 
9/12/05 15:18, Blogger kein einzelfall schreibt:

@und³: N'est-ce pas?!

@anonym: Bildschön!

@vundepalz: a) Nachdem der Künstler Rotwein schwenkt, mindestens Ente oder Rehrücken. Und die Dame liegt ja auch nicht. b) Um es mit weiland Hape Kerkeling zu singen: "Das ganze Leben ist ein Quiz."

@lundi: Corinth war vielleicht kein so alter Römer, auch nicht ganz so göttlich, hat aber schöner gemalt. :)

 
9/12/05 17:44, Anonymous Neo-Kujau schreibt:

Die Eintrittskarte ist ein Plagiat, wie sich deutlich im Vergleich mit dem Original zeigt. Betrachten Sie nur die unterschiedlichen Trinkgefäße:

http://twoday.net/static/cdhd/images/faelschung.jpg

Das Original wurde vom Künstler im Separée des Café Sperrmüll eigenhändig abgetastet.

Wir behalten uns rechtliche Schritte gegen den Busengrabscher selbstverständlich vor.

 
9/12/05 17:50, Anonymous Neo-Kujau schreibt:

Sorry, korrekter Link:

Fälschung

 
9/12/05 17:57, Blogger kein einzelfall schreibt:

@neo-konrad: Faszination Technik. Lautsprecher, aus denen man lecker Rotbäckchen trinken kann - toll! Darauf gleich ein Prost dem Feminist und Gentleman.

 
9/12/05 18:35, Anonymous kunst-freund schreibt:

mit wlcher hand hat der mann überhaupt gemalt ?

 
10/12/05 14:29, Blogger kein einzelfall schreibt:

@kunst-freund: Vielleicht hält er's mit der UNICEF-Weihnachtskartentechnik, die Hand UND Fuß hat.

 
10/12/05 18:32, Blogger undundund schreibt:

das war jetzt fast schon ein bisschen böse, k.e.
so kennt man sie ja gar nicht ;)

 
12/12/05 10:45, Anonymous kein einzelfall gloomily schreibt:

@und³: Ein Samstag"einkaufs"vormittag im Advent bringt so manche dunkle Saite zum Klingen.

 

Zurück zur Startseite