23 Mai 2006

Weichspüler mal anders

Wenn es Herrn Weber von der Technik hier mal wieder ein bisschen zu elitär wird, dann steuert er gern pädagogisch gegen. Im akuten Fall mit einem Schraubenzieher und einem Fläschchen Isopropanol:

"Hier. Du schraubst das Gehäuse auf und putzt dann mit einem Wattestäbchen die Bildköpfe". Seine Antwort auf mein Gejammer, dass der Videorecorder (Telefunken, Bj. 1987) ziemliche Bild-Drop-outs zeigt, obwohl Bernds Neujahrsansprache seinerzeit auf einer brandneuen Kassette aufgenommen worden war.

Die Putzerei hat bestens geholfen ("Ich kann wieder sehen!"). Bei der Gelegenheit auf einem AllesMögliche-Tape eine Aufnahme von "Alfredissimo" (wie auch immer die dahinkommt) gesichtet.

Zu Gast ist die Wiener Musical-Dame Dagmar Koller, die irgendwas mit Salat präsentiert. Während die beiden plaudern, kocht sie Wasser auf, um es siedend heiß über den Salat zu kippen. Auf die Frage des leicht überraschten Biolek, der dahinter einen besonderen Kochtrick vermutet: "Nein, ich hab' den Salat nur einfach gern lätschert."

7 Zweitstimme(n):

23/5/06 18:46, Anonymous Anmerkung schreibt:

Herr Weber von der Technik legt Wert auf die Feststellung, dass er selbstverständlich auch Hausbesuche vornimmt und selbst Hand anlegt, allerdings nur in schweren und einen Profi erfordernden Fällen.

(Die genauen Worte waren "Wer sonst so emanzipiert ist, der kriegt wohl auch einen Videorecorder allein hin").

 
24/5/06 10:34, Blogger Pe Pe schreibt:

Nicht besonders charmant - aber wo er recht hat ... ;)

 
24/5/06 10:55, Blogger abundzu schreibt:

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 
24/5/06 18:40, Blogger kein einzelfall schreibt:

@pe_pe: Keine Frage, es ist die etwas rauhere Version von Charme, aber immer mit klarer Ansage. Machismo mit menschlichem Antlitz ;)

@abundzu: Sie möchten sich als auf ein Glas eingeladen betrachten.

 
25/5/06 14:27, Blogger abundzu schreibt:

Ups, da war er weg, der abundzu!
Wie das denn?

 
25/5/06 22:14, Blogger kein einzelfall schreibt:

??@abundzu: Das machen Sie wohl öfter?

 
29/5/06 13:28, Blogger abundzu schreibt:

@k.e., dafür ist das "aufschlagen" aber umso freudiger für alle beteilligte!

 

Zurück zur Startseite