10 Mai 2006

Weibsbilderrätsel

jung, frau, hut leuchtet ein. Aber schwierig?: Der Charakter der jungen Dame? Die Aufnahmetechnik? Das Finden eines zwingend vorgeschriebenen vierten Schlagworts? ...

12 Zweitstimme(n):

9/5/06 22:47, Anonymous Rabe schreibt:

Unter dem Stichwort »schwierig« erscheinen viele Bilder, auf denen Menschen eine Kopfbedeckung, meistens einen Bauhelm, tragen. Vielleicht gibt es eine offiziell noch unbekannte Bedeutung von schwierig, die in diese Richtung geht.

10. Mai, 0:00 Uhr – Sie sind gerade sehr zukunftsorientiert oder schlägt es bei Ihnen früher Mitternacht?

 
9/5/06 23:55, Anonymous poodle schreibt:

Schwierig, das Dauercheese den lieben langen Tag beizubhalten, ohne dass es zu Entgleisungen kommt. Schwierig auch, die wirklich sehr ähnlichen Hüte nicht zu verwechseln. Immerhin rennt kein normaler Mensch mehr mit Hut herum, und hier sind gleich zwei auf einem Bild.

 
9/5/06 23:59, Anonymous poodle schreibt:

Erst jetzt habe ich das lustige Rollstuhlmännchen entdeckt und bin entzückt. Nur: was will es? Mir beim – zugegeben oftmals beschwerlichen – Wortbestätigen helfen? Sind Rollstuhlfahrer darin besonders gut?

 
10/5/06 00:05, Anonymous poodle schreibt:

Ah, jetzt habe icb den Lautsprecher eingeschaltet – wow! Was mir die Stimme vorträgt, habe ich leider nicht kapiert, irgendwelche Nummern wohl. Was lernen wir daraus? Rollstuhlfahrer können halbwegs hören, aber keine krummen Lettern erkennen? Dafür in jedem Fall tippen? Erstaumlich.

 
10/5/06 09:11, Blogger Lundi schreibt:

Werteste Frau Einzelfall, da haben Sie ja wieder eine phantastische Seite entdeckt, die als Welterklärungsmaschine (altmodisch Orakel) benutzt werden kann ! Interessant ist das eine Bild das es zu Blog gibt (http://www.fotosearch.de/bilder-fotos/blog.html). Das stellt doch eindeutig Sie dar !

 
10/5/06 10:22, Blogger kein einzelfall schreibt:

Liebe Frau Rabe, sie haben Recht: Die Schwierigkeit hängt an den Köpfen. Geradezu wie im richtigen Leben.
Was die prähistorische Uhrzeit angeht - ich gebe mir gern das befriedigende
Gefühl von 'vorgearbeitet haben', nach der alten Alkoholiker-Regel "Irgendwo
auf der Welt ist immer schon Mitternacht".

Ihre Schwierigkeitsbegründungen, werter Herr Poodle, beweisen tiefes Einfühlungsvermögen in die zauberhafte Welt der Hutmannequins. Ich meine fast, dass deswegen, zum Dank für derartige Sensibilität, der rollende kleine Hutmodell-Gnom, den rohherzige Menschen für einen Randgruppen-Indikator oder einen stillisierten Innenminister halten mögen, zu Ihnen spricht.

Monsieur Lundi, in der Tat tut dieses Orakel das, was eines Orakels würdig ist: Es gibt mehr Räzel auf, als es löst. Persönlich bin ich übrigens noch am Rätseln, ob ich das von Ihnen zitierte Blogbild schmeichelhaft finden soll oder nicht. Eitelkeit ist mir nicht fremd, insofern lehne ich die alarmfarbene Ballonkleidung der Dargestellten entschiedenst ab, der Füller und der walpurgishafte Reitstil dagegen ernten volle Punktzahl.

 
10/5/06 17:11, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Vielleicht ist "schwierig" auch die Umschreibung für den Umstand, welchem Aufwand es bedurfte, genau diesen Moment einzufangen?! :)

 
10/5/06 18:50, Anonymous Skorpionin schreibt:

Schöööööön heiß heute. Bei dir auch? Hast du schon ein Muttertagsgeschenk? Brauchst nicht mehr suchen. Hab’ es gefunden! *schüttel* - Musst du noch was tun?
Salut;-) Skorpionin

 
11/5/06 01:45, Blogger samoafex schreibt:

Interessant. Und... schwierige Fragen, die Sie da stellen!

 
11/5/06 12:24, Blogger kein einzelfall schreibt:

@ole: Naja, sowohl die Maid als auch der Hut wirkten nicht unwillig, fotografisch eingefangen zu werden, sollte leichtes Spiel gewesen sein. Aber was eine echte Schwierigkeit ist, die lauert natürlich im Verborgenen. Insofern ...

@skorpionin: Gepflegte Konversation übers Wetter bietet sich indeed immer an. ;)

@samoafex: Nicht ich, verehrte Frau Samoafex, das Online-Leben stellt sie. Und keiner da, der Antwort wüsste ...

 
11/5/06 14:33, Blogger abundzu schreibt:

Wenn's mit Frauen zu tun hat, ist es immer schwierig.

 
11/5/06 19:36, Blogger kein einzelfall schreibt:

@abundzu: Alles Andere wäre doch leichtes Spiel. Mit anderen Wort: Fad.

 

Zurück zur Startseite