24 August 2006

Spieglein, Spieglein mit dem Kant

Hat sich das Dekorationsgewerbe früher eher durch das Installieren von als erlesene Objekte getarnten Staubfängern oder Feng-Shui stimulierende Merkwürdigkeiten bemerkbar gemacht, scheint sich inzwischen etwas getan zu haben. Jetzt kann man sich angewandte Philosophie ins gepflegte Eigenheim kleben. Kant nicht nur in Königsberg, auch in Vinyl:


8 Zweitstimme(n):

24/8/06 20:13, Anonymous french kiss schreibt:

Und in meiner Familie gibt es ein überliefertes Sprichwort ähnlicher Qualität:

"Und ich will was ich will / und ich habe die Macht / und das wär doch gelacht... "

(Unbekannter, durchsetzungsstarker Philosoph)

 
24/8/06 20:16, Blogger Andie Kanne schreibt:

Die Deko ist die Perfektionierung der bekloppten Pappschildchen auf dem Büffeltisch in der Prüfungsphase a la "ICH WILL".
Geschäftssinnig!

 
24/8/06 23:09, Blogger Markus Quint schreibt:

Billig war Kant nie. Angemessen!

 
25/8/06 11:12, Blogger ramses101 schreibt:

Ich kann dazu eigentlich nichts sagen, weil ich nicht immer müssen will. Aber 50 Tacken find ich schon grenzwertig für so einen Wisch.

 
25/8/06 14:03, Anonymous eon schreibt:

Irgendwann wird es sowas mit der Aufschrift geben: "Hier auf diesem Ding steht nichts!" . € 89.90

Oder: "Dieses Plakat existiert nur in Ihrer Vorstellung! Kaufen Sie es trotzdem." € 145,20

 
25/8/06 15:20, Blogger Lundi schreibt:

Philosophische Beschriftungen - viel zu selten zu finden. Wunderschön (und angemessen groß) aber auf dem Stuttgarter Hauptbahnhof http://www.integraldesign.abk-stuttgart.de/stuttgart.html

 
25/8/06 15:32, Blogger kein einzelfall schreibt:

@french kiss: Eine beneidenswert weise Sippe, der Sie entstammen! (Und schön, Sie wieder zurück zu sehen).

@andie kanne: Immerhin hatten Sie die Willens-Variante. Gibt Leute, denen stand auf der Stirn geschrieben "Ich muss".

@markus_quint: Da haben Sie moralisch wie kategorisch Recht!

@ramses101: Wer die 50 zahlen will, der wird das auch können. Auch wenn's nicht sein muss.

@eon: Würde mich nicht wundern, wenn es in 5 Jahren ein hochflorierendes - sagtmanjetztwohlsodazu - DesignerLabel eon gäbe, das unglaubliche Gewinne erzielt. ;)

@lundi: Großartig! Dieses Stuttgart wird wirklich chronisch unterschätzt.

 
26/8/06 11:23, Anonymous nömix schreibt:

Zum Dekorieren von Spiegeln oder ähnlichem .. soso.
("Ich kann –" im Spiegel nichts sehen, weil jemand diesen dämlichen Sticker drübergepappt hat ..)

 

Kommentar veröffentlichen

Zurück zur Startseite