02 August 2006

Gerechtigkeit für Schmidt

Die Sorge nach dem Figaro-Gewürge von neulich war unbegründet: Harald Schmidt ist wohl doch in Form.

Das interessiert vermutlich genauso brennend wie die Ankündigung von 5 Tagen Blog-Pause wegen einer Hochzeitsreise, war mir aber ein Anliegen. Schließlich ist Herr Schmidt zusammen mit Herrn Weber von der Technik 'schuld' daran, dass es dieses Blog gibt. Aber das ist wieder eine andere Geschichte.

4 Zweitstimme(n):

2/8/06 09:44, Blogger Markus Quint schreibt:

Heimlich Hrn. Schmidt geheiratet?

 
2/8/06 11:25, Blogger kein einzelfall schreibt:

@markus_quint: Hrn. Schmidt noch nicht mal offiziell geheiratet! :)

 
4/8/06 13:26, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Selbiges noch geplant? :)

 
11/8/06 13:56, Blogger kein einzelfall schreibt:

@ole: Da müsste im Hause Schmidt nachgefragt werden. Ich weiss von nichts. ;)

 

Zurück zur Startseite