17 November 2006

Der unbekannte Nachbar

Hercule Poirot, Pralinen, Pommes frites, Bier, flämische Meister, Kinderschänder, Magritte, schwarz-rot-gold. Mit einem Wort: Belgien.

Ein Land, zu dem ich überhaupt kein Verhältnis habe und nicht eine/n lebende/n Belgier/in nennen könnte. Grund genug, sich das mal anzuschauen. Die belgische Romantik verspricht ab Reihe 3 jedenfalls schon mal eine originelle Exzentrik.

Ab morgen also 4 Tage Brüssel-Pause.

11 Zweitstimme(n):

17/11/06 16:22, Anonymous u.o.p.a. schreibt:

Ein sympathisches Völkergemisch mit ausgezeichneten Künstlern. Leider kenne ich nur Zeebrügge und Antwerpen. Sie werden sich ganz sicher nicht langweilen.

 
17/11/06 17:06, Anonymous passant schreibt:

ich kann u.o.p.a. nur sagen ditto. dieser nicht mehr lebend belgier war ebenso original und hat bilder in deutschland aktuell: http://www.schirn-kunsthalle.de/index.php?do=exhibitions_detail&id=62&lang=de

 
17/11/06 17:46, Blogger kein einzelfall schreibt:

@Unser Original-Poodles-Anbieter: Wo es Kunscht und Schokolade gibt, dort kann gar keine Langeweile aufkommen ;)

@Passant: Sie scheinen sich auszukennen, Anonym kommt also aus Belgien? Irgendwie überrascht das nicht.

 
17/11/06 19:05, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Richte Ockeghems Nachfahren große Grüße aus von mir.

 
17/11/06 19:09, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 
18/11/06 09:22, Blogger Chris schreibt:

Gibt es dieses Land eigentlich, oder existiert es nur in unserer perversen Fantasie?

 
18/11/06 11:00, Blogger Lundi schreibt:

Madame, ein wichtiger Punkt fehlt in Ihrer Liste: Die Klassiker des Comic ! Tintin (Tim und Struppi), Blake und Mortimer, ... Also besuchen Sie das Comic-Museum in Brüssel !

 
21/11/06 22:53, Anonymous nömix schreibt:

Rubens.
Brueghel.
Ufos.
Beleuchtete Autobahnen.

 
22/11/06 20:00, Blogger kein einzelfall schreibt:

@ole: Der Punkt für deie eindeutig am längsten tote und mir persönlich am unbekannteste belgische Berühmtheit geht klar nach Absurdistan!

@chris: Ehrlich. Das frage ich mich nun nach dem Besuch noch mehr als davor.

@lundi: Danke, der Tipp kam leider zu spät, aber Comics sind tatsächlich an jeder Ecke präsent. Liegt vielleicht daran, dass die Leute ansonsten nicht so viel zu lachen zu haben scheinen, möglicherweise.

@nömix:
bestätigt
bestätigt
also jetzt nicht sooo direkt. Gilt Nato auch?
bestätigt

 
22/11/06 21:14, Blogger Oles wirre Welt schreibt:

gibt es anlässlich dessen eine preisverleihung, zu der es sich für mich geziemte, mit einer angemessenen dankesrede den juroren meine tiefe verbundenheit auszudrücken? :)

 
23/11/06 13:03, Blogger kein einzelfall schreibt:

@ole: Ist ja ein modernes Medium hier, weshalb der Preis latürnich höchst virtuell verliehen wird und dem Laureaten, der sich vor allseitigen Ehrenbezeugungen ohnehin nicht retten kann, das ganze RoteTeppichundSmoking-PiPaPo erspart bleibt. ;)

 

Zurück zur Startseite