24 November 2006

Illuminata + thematischer Schweinsgalopp

... oder wie die verehrte Ex-Kollegin zu formulieren pflegte: "Von Kuchenbacken auf A*schbacken" ...:

Die wunderbare Warenwelt des Onleinkaufens: Leuchtende Tastatur gesucht, leuchtende Tastatur gefunden. Frei nach dem Motto "Kunden, die leuchtend gekauft haben, haben auch ..." gibt's vom qualifizierten Versandhändler noch Leuchtwerk dazu: Sie, "Leuchtende Augen, Gruseliges Lachen, Liebevoll gestaltet".

Wieder einmal fällt auf, dass Katalogautoren oft "liebevoll" schreiben, wenn "detailliert" gemeint ist. Eine Berufskrankheit, die bevorzugt die Fachkräfte im Kampf für den internationalen Tourismus* befällt.

A propos Tourismus: Ab morgen 5 Tage Pause.

*© www.ak-salzburg.at

6 Zweitstimme(n):

24/11/06 15:02, Anonymous eon schreibt:

"Von Kuchenbacken auf A*schbacken" hab ich mal in anderem Zusammenhang gehört. Die Kollegin hatte eine Ausbildung in unserer (wirklich guten) Betriebsgastronomie absolviert und war dann später in der Key-Account Abteilung gelandet...

 
24/11/06 16:01, Anonymous personeller opa schreibt:

Sie Spielverderberin ;-)

Kenne ich in ähnlicher Form aus dem Beurteilungscode diverser Personalabteilungen.

 
24/11/06 16:02, Blogger Lundi schreibt:

Leuchtende Tastaturen machen doch vor allem dann Sinn wenn man keinen leuchtenden Bildschirm hat der die Tastatur beleuchtet. Oder brauchen Sie die Tastatur nur als stilvolles Leuchtmittel in Ihrem Büro ?

 
24/11/06 17:53, Anonymous abundzu schreibt:

ist es eine verwandte von undundund's gertrud ?

 
24/11/06 22:30, Anonymous simplex schreibt:

Die Bekämpfung des internationalen Tourismus ist ja eines der wichtigsten Themen heute. Find' ich angesichts der Kataloglyrik auch richtig so.

 
30/11/06 17:47, Blogger kein einzelfall schreibt:

@eon: ... wohin sie vermutlich ein bisschen guten Geschmack bringen wollte ..

@opa: Verdorbenes Spiel, weil ein Bild zum Sprichwort fehlt?

@lundi: In der Tat gerät mein Monitor ins Leuchten, wenn er etwas vom Papageientaucher anzeigen darf, aber bis zur Tastatur reicht's nicht. Und die Schönheit der neuen bezieht sich nicht nur aufs Illuminierte, sondern auch aufs Anfühlen, generelle Aussehen und diverse innere Werte. Zum Schwärmen!

@abundzu: Nachdem ich erst mal nachschlagen musste - könnte gut sein, die blaulichtige Linie. Weiß Herr undundund aber sicher bestimmter zu sagen.

@simplex: Allemal! Wobei ich ehrlich gesagt ein bisschen versöhnt bin, nachdem ich im Flieger Zeugin eines Gesprächs unter Fundamental-Touristen (Kennzeichen: mind. zu zweit auftretend, Riesenkamera, "praktisches" Schuhwerk, "bequeme" Kleidung, Reiseführer) geworden bin. Es wird diskutiert, was man sich in der amerikanischen Hauptstadt anschauen werden wird.
Sie1: "Also, am ersten Tag machen wir ... und das Weiße Haus."
Sie2: "Ach weißt du, das sieht man doch sowieso jeden Tag in den Nachrichten. Ist im Fernsehen bestimmt viel besser als in echt. Das können wir lassen."

 

Kommentar veröffentlichen

Zurück zur Startseite