02 Dezember 2006

Stockende Wiedereingliederung

Ja. Sicher. Freilich. Stöckchen sind so eine Sache. Noch dazu, wenn nicht mal zugeworfen, sondern selbst geholt. Aber das hier kommt erstens aus dem Hause ramses101/Blindtextblog und zweitens plädiere ich auf mildernde Umstände wg. leichtem Jet lag und erstem Arbeiztag/neuem Job. Wir danken für Ihr Verständnis.

HSV oder Bayern? Nein.
Beatles oder Rolling Stones? Im Zweifel immer Mozart, Klavierkonzert Nr. 20.
Schwarzenegger oder Van Damme? Da doch lieber Schwarzwald oder Amsterdam.
Rot- oder Weißwein? Sowohl als auch und den Weißen am liebsten aus Österreich oder Deutschland.
Mallorca oder Ibiza? Ich war noch nie in Griechenland.
Berlin oder Bonn? Beides sehr ok.
Auto oder Motorrad? Auto.
Pizza oder Pasta? Ferien oder Urlaub?
Fernsehen oder Radio? Ersteres häppchenweise, letzteres Ö 1.
PC oder Apple? Apple. Und wie.
DVD oder VHS? Schulterzucken.
Tag oder Nacht? Alles zu seiner Zeit.
Sekt oder Selters? Immer regionale Mineralwässer und ab und zu den Witwen-Champagner.
Internet Explorer oder Mozilla? Firefox.
Brot oder Brötchen? Gern.
Schwarz oder weiß? Schwarz.
CD oder Vinyl? CD.
Kaffee oder Tee? Tee mit Milch, Kaffee mit allem.
Füller oder Kuli? Unbedingt. Und gelegentlich auch Bleistift.
Schoki oder Chips? Schokolade.
Dusche oder Wanne? Dusche.
Turn- oder Lackschuh? Mindestens. Von den anderen 130 Paar gar nicht zu reden.
Winter oder Sommer? Je 1 Monat und der Rest Herbst und Frühling.
Steak oder Würstchen? Steak. Rind. Dazu Salat.
Blut oder Fleisch? Alles eigen.
ARD oder ZDF? ARD.
Spiegel oder Focus? Spiegel.
Nokia oder Motorola? Motorola. Aber einzig und allein wg. der langen Akkulaufzeit, und nur deswegen.
Ski oder Strand? Egal, Hauptsache schönes Hotel. Sehr schönes Hotel. Ganz besonders schönes Hotel.
Adidas oder Puma? Als Logo Puma, als Kind adidas.
Brief oder eMail? Brief! Und Postkarte!! Mit Sondermarken.
Tatort oder Polizeiruf? Tatort. Münster. Leipzig. Köln. Ludwigshafen. Stuttgart. Auf gar keinen Fall Frankfurt oder Hamburg. Polizeiruf nur mit dem Einarmigen.
Anruf oder SMS? Eins nach dem andern.
James Bond oder Borat? Weder noch.
Hund oder Katze? Nicht mal Topfpflanze.
GZSZ oder ViB? n.v.
Familie oder Freunde? Alles sehr nette Leute.
BMW oder Mercedes? Mercedes. Und bitte künftig auch mit Kermit.
FAZ oder SZ? Wochentags SZ, sonntags FAS.
Simpsons oder Spongebob? Bernd das Brot.
Heidi oder Naomi? Nächste Frage bitte.
Micky oder Donald? Fix und Foxi.
kicker oder SportBild? Das ist ein freies Land.
YouTube oder myVideo? Wie's eben kommt.
Sean oder Roger? Und Pierce.
GMX oder WEB? "Ich hab' sie alle gehabt."

8 Zweitstimme(n):

1/12/06 22:05, Blogger samoafex schreibt:

"HSV oder Bayern? Nein."

Großartige Antwort, ich habe laut gelacht.

Ebenso hier:

"Tatort oder Polizeiruf? [...] Polizeiruf nur mit dem Einarmigen."

Und auch ein Highlight:

"Familie oder Freunde? Alles sehr nette Leute."

Wenn sowas die Folge von Jetlag ist, dann will ich das auch.

 
1/12/06 22:13, Blogger kein einzelfall schreibt:

@samoafex: Meine Liebe, seien Sie geherzt für Ihre freundlichen Worte! Ich hatte nämlich befürchtet, mich mit einem Fr... also mit so einem Ding, das ein wahrhaft origineller Geist nach aktuellem Comment (frz.) ja nicht mehr benutzt, ins kommentarfreie Aus zu begeben. Danke!

 
2/12/06 01:26, Anonymous Rabe schreibt:

Ich stehe wohl gerade auf der Leitung, was ist denn Witwen-Champagner?

 
2/12/06 15:37, Anonymous Opa schreibt:

Vermutlich werden Sie erstaunt sein, verehrteste Taupou, aber selbst mir als militantem Stöckchen-Gegner ist ähnliches schon passiert. Auch ich hatte mich seinerzeit selbst bedient und zwar bei diesem Herrn.

Mein ausdrückliches Lob gilt diesmal sogar auch Herrn Ramses, dem militanten Anti-Raucher-Gegner ;-)

 
2/12/06 16:25, Anonymous auch auf der leitung schreibt:

?wie der rabe sagt und fragt !

 
2/12/06 18:36, Blogger kein einzelfall schreibt:

@rabe: Liebe Frau Rabe, das zugegeben blöde Wort war mein gut gemeinter, aber gescheiterter Versuch das hier zu vermeiden.
So geht's, wenn man das Zeug gern trinkt, aber nicht affig wirken will.

@opa: Prima! Wusste ich doch, dass es fuer solche Verstockungen bestimmt irgendwo ein großes historisches Vorbild gibt. Und dann gleich noch ein quasi persönlich bekanntes. Danke! ;-)

@jetztnichtmehraufderleitung?: Wie der Wilhelm Busch sagt, die perlenden Blasen der Witwe Klicko. :)

 
3/12/06 00:36, Anonymous Rabe schreibt:

Oh, war spät gestern und die französische Botschaft meiner kopfinternen Festplatte hatte anscheinend schon geschlossen. Wohl bekomm’s!

 
6/12/06 09:31, Blogger eyes only schreibt:

*LOL* super. darf ich das stöckchen auch verwenden? quasi aufheben und weitertragen??

 

Kommentar veröffentlichen

Zurück zur Startseite